Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 18.08.2017
Quelle Patrick Burggraf
Vereine Sportverein Eintracht
Gelesen 335 mal

Vereine

Birresborn im Geschwindigkeitsrausch

Bobby-Car- Fans aufgepasst: Offizielle Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Bobby-Car Rennen in Birresborn

Im Rahmen der offiziellen Bobby-Car Weltmeisterschaft findet am Samstag, den 26. und Sonntag,
den 27.08.2017 die offizielle Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Bobby-Car Rennen in Birresborn an
der Gillhütte statt.

Bereits letztes Jahr konnte man mit Spaß, Spannung und Aktion ein für Zuschauer und Teilnehmer
kurzweiliges Event auf die Beine stellen.

In diesem Jahr soll das Event noch ein wenig professioneller und attrakvier werden, sodass man
sich dazu entschieden hat, das Event auf zwei Tage auszuweiten, die Strecke ein wenig zu
verlängern und die besten Fahrer der Welt einzuladen.

Doch auch die altbewährten Eifelklassen bleiben nach wie vor im Programm, wodurch garantiert
wird, dass sich auch die heimischen Amateure untereinander messen können.
Der Zuschauer kann jeweils von 10.30 Uhr bis ca. 20.00 Uhr die spannenden Rennläufe besuchen.
Am Samstagabend können dann Profis, Amateure und Zuschauer den Abend mit DJ cliff bei einer
gemeinsamen Fahrerlagerparty ausklingen lassen.

Mehr Informationen zu den einzelnen Startzeiten der verschiedenen Klassen gibt es auf der
Facebook Seite „Bobby-Car- Rennen Birresborn“, sowie in unseren Flyern, die entlang der Kyll in
mehreren Geschäften und bekannten Auslegestellen gefunden werden können.

Die Anwohner der Straßen „Im Steinreich“ und „In der Noll“, sowie die Zuschauer werden gebeten,
die an beiden Renntagen geltende Einbahnstraßenregelung zu beachten.

Diese besagt, dass die Straße „Im Steinreich“ nur „berghoch“ und die Straße „in der Noll“ nur
„bergrunter“ zu befahren ist .

Wir wünschen allen Zuschauern und Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt an einer der
schnellsten und anspruchsvollsten Strecken im Kalender der Bobby-Car Weltmeisterschaft.
Vorab ein großer Dank an alle Anwohner, freiwilligen Helfer aus unserer Dorf -/Spielgemeinschaft
sowie an alle die zum Gelingen dieser Tage beitragen werden.

Wer noch spontan in Sachen Unterstützung, Auf-/ oder Abbau helfen möchte - kann dies gerne tun.
Jede helfende Hand ist gerne gesehen.

Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen selbstverständlich bestens gesorgt.
Keep Racing.
Euer Orga-Team