Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 22.03.2018
Quelle Gordon Schnieder
Gelesen 297 mal

Gemeinde

Präsentation der VOR-TOUR der Hoffnung

Seit 1996 kamen bislang 3,7 Millionen Euro zusammen, die zu 100 % nach dem Motto: "Wir radeln in der Region für die Region" verteilt wurden.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

eine der größten privat organisierten Benefiz-Radtouren macht in diesem Jahr HALT in
Birresborn. Am Montag, den 06. August 2018, erwarten wir den großen Tross der Radler bei
uns auf dem Parkplatz vor dem „Alten Rathaus“.


Dieses Engagement wollen wir als Solidargemeinschaft unterstützen. Die VOR-TOUR der
Hoffnung radelt für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Die erradelten Spenden gehen in
diesem Jahr an 18 Institutionen in Rheinland-Pfalz. Berücksichtigt werden erneut sowohl die
Villa Kunterbunt als auch das Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier. Die Spenden bleiben
somit größten Teils in der Region.


Seit 1996 kamen bislang 3,7 Millionen Euro zusammen, die zu 100 % nach dem Motto:
"Wir radeln in der Region für die Region" verteilt wurden. Sowohl Persönlichkeiten aus den
Bereichen Sport, Politik, Wirtschaft, Medizin und Showbusiness als auch andere sozial
engagierte Menschen, denen Kinderschicksale am Herzen liegen, treten für die gute Sache
kräftig in die Pedale.


Wir möchten Ihnen am

Montag, den 26. März 2018, 18:00 Uhr, Hotel „Zur Krone“,

die VOR-TOUR der Hoffnung näher bringen und haben dazu zwei mitradelnde Experten aus
dem Vorstand, Jürgen Grünwald und Hans-Josef Bracht, eingeladen.
Wir freuen uns, möglichst viele Menschen zur Präsentation am kommenden Montag
begrüßen zu können. Geben Sie die Einladung gerne auch andere engagierte Personen
weiter.

Mit freundlichen Grüßen und mit bestem Dank

Gordon Schnieder