Hier leben ist wie Urlaub machen...

Birresborn

Eifelgemeinde mit Herz

Kontext
Datum 03.07.2020
Quelle Quelle: Trierischer Volksfreund
Gelesen 120 mal

Urlaub

Helm auf – Licht an!

Birresborn - Birresborner Eishöhlen können wieder besichtigt werden.

(red) Geführte Besichtigungen der Birresborner Eishöhlen sind wieder möglich: Gästeführerin Brunhilde Rings bietet am Freitag, 10. Juli, um 18 Uhr die Möglichkeit zum „Feierabend-Einstieg“ an. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz oberhalb der Eishöhlen. Ein Schutzhelm wird gestellt, eine Taschenlampe ist mitzubringen. Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Kosten: Erwachsene 7 Euro, Kinder 3 Euro, Familien 17 Euro. Anmeldung erfrorderlich bei Brunhilde Rings, Telefon 06553/3289 oder 0160/4115289, www.brunhilde-rings.de.

• Die Eishöhlen dienten als Steinbruch für Mühlsteine, als Eiskeller und als Schutzraum in Kriegszeiten. Heute sind sie  ein Winterquartier für Fledermäuse.